Starsteite schmidt-hartung.de

Aquarellkurs

Kunst kann nicht gelehrt werden, aber der Weg zur Kunst.
Max Beckmann

Ich würde Sie gerne ein Stück auf diesem Weg begleiten.

 

Es ist unbestritten, dass das Malen mit Aquarellfarben seinen ganz besonderen Reiz besitzt. Diese „Malart“ ist manchmal unberechenbar, da Pinselstriche und Farbaufträge nicht wie bei der Ölmalerei einfach überarbeitet werden können.
Das jedoch ist kein Nachteil, ganz im Gegenteil. Oft „übernimmt“ das Medium selbst die Arbeit, indem es mit reizvollen Nebenwirkungen schöpferisch anregt, was den Bildern das Spontane und Leichte verleiht.

An den Aquarellkursen können sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene teilnehmen. Neben den Grundlagen der Aquarellmalerei werden auch weiterführende, kreative Techniken vermittelt.

Kursgebühren: 1 Termin ( = 2 Std.) kostet 20,-- Euro.
Die Gruppe bleibt wegen der individuellen Betreuung überschaubar.